Tierbergung

Datum: 2018-03-01 
Alarmzeit: 16:23 Uhr 
Alarmierungsart: Telefon 
Dauer: 3 Stunden 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: Schönberg 
Einsatzleiter: LM Weishaupt 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: KLFA  


Einsatzbericht:

Am 01.03. um 16:23 Uhr wurde die FF Schiefling mittels stillem Alarm zu einer Tierbergung nach Schönberg gerufen. Ein wildes Reh stürzte in einen Bach und kam nicht mehr frei.
Leider hatten die Einsatzkräfte anfangs Probleme, die Einsatzstelle zu finden, weshalb das Tier nicht mehr gerettet werden konnte. Das tote Reh wurde geborgen und anschließend dem zuständigen Jäger übergeben.
Die FF Schiefling stand mit 7 Mann ca. 3 Stunden im Einsatz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.